Aktuelle Info: Hygiene-Maßnahmen in unserer Praxis

Wurzelbehandlung Markt Indersdorf

Eigene Zähne erhalten und Zahnersatz vermeiden

Gehören Sie zu den Menschen, denen eigene Zähne lieber sind als Implantate oder teurer Zahnersatz? Möchten Sie einen gefährdeten bzw. geschädigten Zahn lieber erhalten als ziehen lassen?
Wir können mit modernen Methoden der Wurzelbehandlung auch gefährdete Zähne in den meisten Fällen retten und kostspielige Zahnersatz- oder Implantat-Behandlungen vermeiden. Um optimale Ergebnisse bei der Wurzelbehandlung zu erzielen, arbeiten wir mit einer Lupenbrille oder einem Op-Mikroskop und verwenden ein biokeramisches Wurzelfüllmaterial.
Informieren Sie sich jetzt und laden Sie unseren kostenlosen Patienten-Ratgeber "Wurzelbehandlung" als PDF herunter!

Ihr Michael Schindler
Zahnarzt in Markt Indersdorf
Patienten-Ratgeber Wurzelbehandlung Zahnarzt Schindler, Indersdorf
Warum kann eine Wurzelbehandlung Geld sparen?
Warum kann eine Wurzelbehandlung Geld sparen?

Zähne erhalten ist günstiger als Zahnersatz und Implantate!

Bei toten Zähnen ist die Alternative zu einer Wurzelbehandlung das Ziehen der Zähne. Die entstandenen Zahnlücken müssen danach durch Zahnersatz oder Implantate geschlossen werden. Sonst kann es zu Kippungen und Wanderungen der Nachbarzähne der Lücke kommen. Das kann zu Problemen mit den Kiefergelenken führen und wegen der Lücken können das Kauen und die Verdauung beeinträchtigt sein.

Zahnersatz und Implantate können hohe Kosten verursachen und die Behandlung kann sich über Wochen und Monate hinziehen. Deshalb und weil sie ihre eigenen Zähne behalten wollen, entscheiden sich viele Patienten für eine Wurzelbehandlung. Sie hat auch den Vorteil, dass sie schneller durchgeführt werden kann als eine Zahnersatz- oder Implantat-Behandlung.
Auch bei der Wurzelbehandlung durch einen Spezialisten entstehen Kosten. Zum Einen, weil gesetzliche Krankenkassen in vielen Fällen die Kosten nicht mehr übernehmen. Zum Anderen, weil die Behandlung mit speziellen Geräten und Materialien durchgeführt wird, und dieser höhere Aufwand bezahlt werden muss.

Trotzdem sind die Kosten einer fachgerecht durchgeführten Wurzelbehandlung wesentlich niedriger als die für Zahnersatz und Implantate. Eine Wurzelbehandlung kann also bares Geld sparen!
Warum die Wurzelbehandlung bei einem Spezialisten?
Worauf kommt es bei einer Wurzelbehandlung an?

Höhere Erfolgsquote bei einem spezialisierten Zahnarzt!

Die durchschnittliche Erfolgsquote von einfachen Wurzelbehandlungen liegt bei nur 40 - 50 %*. Das heißt, dass weniger als die Hälfte der wurzelbehandelten Zähne langfristig erhalten bleibt.
Höhere Erfolgsquote bei Wurzelbehandlung durch den Spezialisten
Wenn Wurzelbehandlungen von einem spezialisierten Zahnarzt durchgeführt werden, liegt die Erfolgsquote bei über 90 %! Das bedeutet, dass mehr als 90 von 100 Zähnen langfristig erhalten werden können. Das setzt voraus, dass der Zahnarzt

  • sich im Fachgebiet Endodontologie** weitergebildet hat und laufend fortbildet
  • über die entsprechende Erfahrung verfügt
  • eine spezielle Praxisausstattung hat, die besonders exakte und sorgfältige Wurzelbehandlungen ermöglicht
Unsere Zahnarztpraxis in Markt Indersdorf ist spezialisiert auf Wurzelbehandlungen und bietet Ihnen eine Therapie auf höchstem Niveau und nach neuesten wissenschaftlichen Erkenntnissen.
*Quelle: www.endodontie-online.com

** Endodontologie (oft auch als "Endodontie" bezeichnet) bedeutet wörtlich übersetzt "Die Wissenschaft vom Inneren des Zahnes". Es ist der Bereich der Zahnheilkunde, der sich mit der Erkrankung und Behandlung des Gewebes innerhalb des Zahnes (der sog. "Pulpa") befasst. Endodontologie ist also das, was umgangssprachlich als "Wurzelbehandlung" bezeichnet wird.

Fragen und Antworten zur Wurzelbehandlung

Warum können Zahnnerven absterben?

Warum können Zahnnerven absterben?

Die häufigste Ursache für eine Entzündung des Zahnnervs und dessen Absterben sind Bakterien, die in das Innere des Zahnes eindringen:

  • Aus einer tiefen Karies
  • Über einen Riss im Zahn
  • Wenn ein Zahn abgebrochen ist
  • Über undichte Zahnfüllungen
  • Über sog. "Freiliegende Zahnhälse"
Warum können Zahnnerven absterben?
Manchmal können aber auch ein Stoß gegen den Zahn oder eine chronische Überlastung des Zahnes die Ursachen sein. Letzteres ist dann der Fall, wenn ein Zahn durch Kippung oder eine zu hohe Füllung bzw. Krone zu starken Kontakt mit den gegenüberliegenden Zähnen hat.
Markt Indersdorf liegt im Großraum Aichach, Scheyern, Allershausen, Freising, Eching, Röhrmoos, Unterschleißheim, Dachau, Olching, Fürtstenfeldbruck und Odelzhausen.

Die Inhalte dieser Website und der Downloads sind urheberrechtlich geschützt.
Unerlaubte Kopien werden mit Copyscape identifiziert und als Verstöße gegen das Urheberrecht geahndet.